Montag, 6. Dezember 2010

Von Revoluzzern und Büchern...

An diesem ganz besonderen Tag in meinem Blog, dem Einjährigen, darf die tägliche Reihe, die "Stöckchen Bücherliste" nicht fehlen. 

Doch auch hier möchte ich zurück in ein Jahr Schmerzwach blicken, denn wenn ich die Frage nach dem Buch, in dem die Hauptperson ein Ideal für mich sein könnte, beantworten soll, dann fallen mir folgende Einträge ein:  

Der ABK in der Nacht - Weihnachtsgedanken
http://schmerzwach.blogspot.com/2009/12/der-abk-in-der-nacht-weihnachtsgedanken.html 

Oder auch den hier:

Macht und Rebel von Faldbakken - Zitat 1

http://schmerzwach.blogspot.com/2010/01/macht-und-rebel-von-faldbakken-zitat-1.html

oder der:

Wer ist denn eine Hure?

http://schmerzwach.blogspot.com/2010/01/wer-ist-denn-eine-hure.html 

Ich habe alle drei Bücher gelesen und bin ganz fasziniert davon, vor allem von seinen Figuren. Ja, ich möchte vielleicht ein bisschen wie diese Personen in Faldbakkens Büchern sein, subversiv, mutig, witzig, trashig, Underground, etwas ganz Besonderes, ausgebufft, sexuell, alles alles alles... und vor allem misanthropisch und anarchistisch. Der ABK passt gut dazu. Und ich passe zum ABK. Und wir passen alle zu Faldbakken!

Geil!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen