Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Theke, Texte, Temperamante: Jubiläumsveranstaltung "Wir sind alle Frankfurter Jungs"

Bild
Just kündigte das ZDF an, dass es die erfolgreichste literaturkritische Sendung des deutschen Fernsehens wieder aufleben lasse: "Das literarische Quartett" is back! Bis 2001 stritten sich der TV-Held Marcel Reich-Ranicki und seine Kolleg/innen um Bücher, zerrissen sie, lobten sie über den Klee - und die Bildungsbürger/innen Deutschlands freuten sich und kauften anschließend die Bücher tonnenweise. Ich kann dazu nur sagen: Theke. Texte. Temperamante. hat offensichtlich so viel Druck aufgebaut, dass das ZDF diesen Verzweiflungsschritt tun musste, der doch etwas antiquiert erscheinen mag. Literaturkritik im Fernsehen - und dann auch noch ohne Alkohol? Geht das überhaupt? Ich glaube nicht. ;-)


Dieser Aufmacher der TAZ überraschte mich heute etwas ... genauso übrigens, dass noch keine findigen Buchmenschen ein witziges literaturkritisches Format für Youtube entwickelt haben ... Vielleicht kommt das noch ... 
Bis dahin hat man in Frankfurt Gelegenheit ein ganz anderes Schmankerl zu …

ESC 2015 Building Bridges: Top Ten Tipps

Bild
Die letzten Jahre fiel es nicht allzu schwer, die Sieger/innen vorauszusagen, viel zu klar zeichneten sich die Siege bereits vorher ab - nicht nur die Wetten sagten es zielsicher voraus, sondern auch die vielen Youtuber und Blogger, die sich mit der Thematik auseinandersetzten. Conchita Wurst MUSSTE im letzten Jahr gewinnen, das war gesetzt. Bei der Dänin Emmelie de Forest zuvor war es nicht ganz so deutlich, aber Loreen aus Schweden zum Beispiel war genauso unumgänglich. Dieses Jahr sagt der Menschenverstand, dass David Guetta klar für Schweden gewinnt, ähem, Entschuldigung, natürlich: Måns Zelmerlöw, der fast wie eine Maschine ist, fast wie in "Die Frauen von Stepford": sieht toll aus, singt gut, macht eine wunderbare, exakte Show, hat DAS Pop-Lied überhaupt. Jede/r, der/die gegen ihn wettet, ist verrückt. Und gerade deswegen tue ich es. Ich möchte nicht, dass er gewinnt, er wird NICHT gewinnen. Mein Herz möchte Estland vorne sehen, daher schicke ich die beiden so charmant…

ESC 2015 in Wien: Meine Lieblingslieder

Bild
Wer den schmerzwach blog verfolgt und mich etwas besser kennt, der weiß um meine Vernarrtheit in den Eurovision Song Contest (ESC). :-) Ich liebe diesen Bewerb und freue mich immer das ganze Jahr darauf. Dieses Jahr werde ich zwei Postings dazu machen. Zunächst mal meine Lieblingslieder, rein subjektiv, ganz sicher nicht geschmackssicher, auf jeden Fall mit oberflächlichen Argumenten - das muss beim ESC einfach gestattet sein. Ich gehe weiter: gehört das nicht sogar zu, so als "schwule Veranstaltung"? Haha. Ich scherze. Aber Kleider und das Aussehen sind hier ganz klar Kriterien, die anders als bei anderen "ernsthaften" Wettbewerben nicht verschleiert werden! Und dann versuche ich Samstag zu prophezeien, wer in die Top Ten kommt.
Hier ist also meine reichlich durchmischte Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLLr4LBo6JPyIkQa9AH2d8w7fJOs5fpVMm

Vielleicht jeweils ein oder zwei Bemerkungen zu den jeweiligen Beiträgen:


1. Lieblingslied: Estland 
ELINA BORN and ST…

schmerzwach hört: Und diesmal sieht er auch GRUSELIGE VIDEOS

Bild
Zu diesen Videos möchte ich gar nicht viel sagen, gemein ist ihnen, dass ich sie unheimlich / gruselig / verstörend / brutal finde, wirklich! Warum? Schaut sie euch an und ihr werdet es wissen. Die meisten verstehe ich auch nicht wirklich ... Text. Visualisierung. Präsentation ... Und es sind richtig SCHLIMME dabei!!!