Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

In Rabat mit vielen Sehenswürdigkeiten

Bild
Schönheit ist relativ und subjektiv. Schönheit kann man sehen oder auch ignorieren. Schönheit kann angenehm oder auch unangenehm sein. Schönheit ist auch nicht alles, wenn man sich irgendwo unfrei und nicht willkommen fühlt. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, sagt man, und der reisende schmerzwach entdeckt immer wieder diese Diskrepanzen, wenn er auf Reisen ist. Was die einen schön finden, muss schmerzwach nicht schön finden. Städte, in denen sich andere wohlfühlen, die andere gar lieben, stoßen ihn vielleicht auch mal ab. Das schöne Dublin zum Beispiel nervte mich etwas, das schöne Rabat war ein Gefängnis für mich. Und trotzdem konnte ich es gelegentlich genießen da zu sein, wenn ich alles ausblendete und nur noch die Schönheit wahrnahm ...