Samstag, 11. Dezember 2010

Soundtrack of my Life: Lied 1

Ein Lied, das dich glücklich macht!
So der erste Punkt im Soundtrack of my Life. Zunächst eine kleine Anekdote aus Budapest, als ich auf dem Sziget-Festival im August 2005 war: Elektro-Funk-Felix, der mit mir dort war, suchte mich oft... und wo fand er mich meist, oder auch nicht, weil ich mitten in der Menge "totally freaking out" war: Im Zelt, in dem die Ukrainer, Ungarn und Usbeken (oder so) ihre stimmungsvolle Musik spielten: Polka, Folklore, Balkan Brass und Co. Mich hat das glücklich gemacht in der Menge abzuspasten, die Stimmung war besser als auf allen anderen Konzerten, die Leute sangen mit, ich verstand kein Wort, aber seit wann kommt es bei Konzerten auf die Worte an, es geht um die Musik. Yeah! Das nicht nur zur Erklärung, wieso in meinem Soundtrack einige folkloristische, fremdsprachige Lieder vorkommen werden, sondern auch um mein Lied 1 GOLEC uORKIESTRA -"CRAZY IS MY LIFE" zu erklären: http://www.youtube.com/watch?v=vfF5XPX2v0g und http://www.youtube.com/watch?v=LAMcK-7xPLc. Der zweite Link zeigt ein bisschen die Atmosphäre in diesem Zelt in Budapest. Der erste Link zeigt meine Stimmung, wenn ich das Lied höre. Es macht mich glücklich, es macht mich verrückt, ich möchte etwas Lustiges, etwas Verrücktes machen, Party, ein dummes Video drehen etc. Oder so abspacken wie damals mit T. und T. in Karlsruhe, als wir uns betranken wie die Idioten, dann völlig rotzevoll von der Südstadt Richtung Schwulenkneipe liefen, mit einer Sektflasche in der Hand... Und als die weibliche T. sich dummerweise die Flasche an den mittleren Zahn stieß, so dass er wohl abbrach, wir kriegten es kaum mit unter unseren Lachanfällen, der männliche T. (polnischer Migrationshintergrund!) konnte kaum innehalten, während der weiblichen T. die Tränen kamen und sie sich von ihrem Freund abholen ließ. Ich kann es vorweg nehmen, mit ihrem Zahn nahm es ein gutes Ende - sie sieht hübsch wie eh und je aus (nicht wie eine Hartzerin), wir zwei anderen aber hatten einen ganz schlimmen Absturz - aber davor ging es uns super! Crazy is my life! Yeah! Dieses Lied macht mich glücklich! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen