Freitag, 24. Dezember 2010

Soundtrack of my Life: Lied 12

Dein Lieblingsvideo

Nun, da kann man ja unzählige nennen, und weil Heiligabend ist, werde ich mich auch nicht für eines, sondern für genau zwei entscheiden. Das eine soll nämlich das andere ausgleichen. Nehmen wir mal an, es gibt immer zwei Pole, Introversion - Extraversion zum Beispiel, Frieden - Krieg, Egoismus - Selbstlosigkeit (oder Altruismus), nehmen wir das doch mal an, dann sei doch das Gegenteil von Oberflächlichkeit - nun ja - Tiefgründigkeit, nicht wahr?! Nehmen wir das oberflächliche Video zuerst, es ist von den Pet Shop Boys "Being Boring". http://www.dailymotion.com/video/x14jur_pet-shop-boys-being-boring_music. Ja, ich gebe es zu, die Menschen in diesem Video sind sooooo schön, sie ziehen sich toll an, stylen sich super, gehen auf Partys und sind die Hedonisten schlechthin - schon immer liebte ich dieses Video, weil es mir gute Laune vermittelte, Spaß machte, und ich Lust darauf bekam, es krachen zu lassen. Ja, ich wollte zur nächsten Party gehen, und den schönsten Mann der Welt kennenlernen und küssen (ist mir ja endlich geglückt! :-)). Der Refrain:  

'Cause we were never being boring
We had too much time to find for ourselves
And we were never being boring
We dressed up and fought, then thought: "Make amends"
And we were never holding back or worried that
Time would come to an end
We were always hoping that, looking back
You could always rely on a friend

Das Gegenstück aus der heutigen Zeit: der herausragende, der fantastische, verrückte, humorvolle, unkonventionelle usw. New Hippie Devendra Banhart, der in diese Clique mit Antony Hegarty, CocoRosie und Co. gehört... Und sein Lied "Heard Somebody". Ich habe dieses Video ausgesucht wegen des Textes, wegen Weihnachten und so. Der Text: 

I heard somebody say
That the war ended today
But everybody knows it's goin' still

Our motherlands and motherseas
Here's what we believe
It's simple
We don't want to kill

I heard somebody say
That the war ended today
But everybody knows its goin' still

 

Our motherlands and motherseas
Here's what we believe
It's simple 

We don't want to kill

                                            
Oh, it's simple
We don't want to kill
Oh, it's simple
We don't want to kill
Oh, it's simple


Geschenke sollte man an Weihnachten abschaffen, anstattdessen sich die Zeit nehmen nachzudenken und für den Frieden auf der Welt einsetzen. Die ganzen Kräfte fürs Geschenke überlegen, kaufen, irgendwohin transportieren, einpacken etc. könnte man für so viel Sinnvolleres einsetzen!!!
 
Aber natürlich hätte ich auch folgende Videos aussuchen können, das erste von Michel Gondry!!!

Er macht einfach die durchgeknalltesten und kreativsten Videos der Gegenwart!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen