Sonntag, 9. Januar 2011

Soundtrack of my Life: Lied 24

Ein Lied, das du bei einer Prüfung als Motto hattest

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Liebeskummer und Prüfungsangst? Im Abitur hatte ich noch keine Prüfungsangst gehabt, ich meine, ich habe vor meinen mündlichen Prüfungen mit den anderen, die am zweiten Prüfungstag nicht mehr antreten mussten, gekifft, getrunken, bis halb vier uhr morgens gefeiert. 2001 dann das erste Mal, um den 11.September herum waren meine ganzen Prüfungen, ich weiß noch, wie ich bei der Deutsch-Prüfung am 14.9.2001 einen Brief an die Prüfungskommission dazu legte, wie böse es sei, die Klausur schreiben zu müssen, während Bundesliga-Spiele aufgrund des Terroranschlags abgesagt wurden... Das erste Mal also, das erste Mal richtiger Liebeskummer, den ganzen Juni verbrachte ich auf der Couch, und nicht nur sinnbildlich, und konnte nichts, aber auch gar nichts lernen. Ich war superhinterher mit allem, und nachdem mich dieser dämliche Psychoprof total doof hat reinlaufen lassen, meine Motivation vor der letzten Prüfung sowieso schon gegen Null tendierte, genau wusste, dass ich zudem viel zu wenig für hausgerechnet das stoffreichste Fach Bio gemacht hatte, entwickelte ich tatsächlich das erste Mal Prüfungsangst. Das führte folgerichtig zu meinem ersten Blackout in meiner Lebensgeschichte, und zum absoluten Reinfall in Bio, ich brach die Prüfung selbst ab, bevor ich einen Herzinfarkt bekommen sollte, besonders sinnig, da dies mein Prüfungsthema war, also das Herz.

2003 dann die nächsten Prüfungen, erneut Liebeskummer, Christian und ich waren mal wieder in einer Trennungsphase, wie ungefähr 23 Mal während unserer Beziehung. Für mich war das die Hölle! Lernen undenkbar. Und zu allem Überfluss kamen noch 38 Grad Hitze dazu, und das unterm Dach in dieser dämlichen Wohnung in der Vorholzstraße. Die Nächte verbrachte ich weinend bei Liedern von Coldplay. Und in dem Fall vor allem "Clocks". Singin’, come out upon my seas / Curse missed opportunities / Am I, a part of the cure / Or am I part of the disease / Singin’, you, you, you, you, you, you... / Oh nothing else compares
/ Oh nothing else compares / And nothing else compares / you, you you, you, you, you are / Home, home, where I wanted to go / Home, home, where I wanted to go... Komm zurück, dachte ich mir, du bist meine Heimat, was habe ich denn sonst noch? Und ich fühlte mich zu nichts nutze, ich fühlte mich klein, hässlich, dumm, unwürdig - und wie sollte ich da Prüfungen bestehen können? Ein Teufelskreis. Furchtbar! Schicksalhaft! Ich, Loser, dachte ich mir, ich Loser! Deinen Freund vergraulst du dir und die Prüfungen bestehst du auch nicht... Das Lied dazu: http://www.dailymotion.com/video/xarl3_coldplay-clocks_music.

1 Kommentar:

  1. oh jee, du armer....
    prüfungsangst kenne ich nur all zu gut.... ich hasse prüfungen, habe bauchweh, panik , bin schlaflos, etc etc---- hatte aber zum glück noch nie parallel dazu liebeskummer...
    lggggggggg

    AntwortenLöschen