Donnerstag, 7. Juli 2011

Das schönste Geburtstagsgeschenk

Gestern war ja nicht nur der Tag des Kusses, sondern auch mein Geburtstag. Eigentlich mag ich keine Geburtstage. Ich feiere den Geburtstag eigentlich auch gar nicht. Es gibt nur ein Ritual: das Sushi-Essen, zu dem mich meine Schwester (fast) jedes Jahr einlädt, die beste Schwester auf der Welt übrigens. :-) Auch gestern aßen wir ganz viel Susi. Mit dem schönsten Mann der Welt, der das ansonsten das größte Geschenk für mich ist - und mir daher auch sonst nichts zu schenken braucht. Allerdings haben wir es gestern krachen lassen und er lud mich mittags schon zum Burger essen ein: Die Kuh die lacht. Yeah! Und dann spät abends ins Kino, 3D, Transformers 3 (nun, der Kommentar dazu wäre ein eigenes Posting wert ;-)). Was ich aber eigentlich erzählen möchte: dass ich dieses Mal das absolut tollste Geschenk erhalten habe, das jemals für mich zum Geburtstag hergestellt wurde: eine Million Dank an Betti, die ihr ja von den London diaries... kennt. Sie hat mir nämlich extra das hier für mich fabriziert: http://www.youtube.com/watch?v=LZzoj1jrHcc Ich freue mich schon den ganzen Tag darüber! Und find es ganz charmant, nein, besser: fantastisch!!! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen