Sonntag, 14. August 2011

London Calling SEVEN










Noch einmal zum Abschluss der London-Reihe ein paar Schnappschüsse. "FFM" haben nicht wir draufge"tagged", sondern irgendwelche anderen Leute - ich weiß auch nicht, ob sie Frankfurt/Main meinten. ;-) Überall sind Statuen in London, die ist besonders lustig, ein Balletteur? Chinatown war super. :-) Aber diese Patisserie? Lauter buntes süßes Zeug, gruselig. :-))) Die obligatorische Telefonzelle darf auch nicht fehlen, ist ja klar. Aber wir haben uns dabei NICHT reingestellt, wie die restlichen 10000000000 Touris in London... Würdet ihr eure Knepe "Dirty Dicks" nennen? Auch komisch - und ich musste das natürlich fotografieren. :-)))) Die Londoner lieben Musicals. Es gibt, glaube ich, auch ein Musical zum Thema "die Queen geht auf Toilette" - und: jedes Musical ist das beste der Dekade, einfach jedes! ;-) Das bunte Bild ist aus dem Bus heraus fotografiert worden... 
Zum Schluss noch der Running-Gag des Urlaubs, wir fuhren immer mit diesem Bus, Bus 453 in Richtung Marylebone:


Und das klingt dann so:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen