Dienstag, 2. August 2011

Frankfurter Zeitgeist 2011 - AEÖ 30/7/11

Wie kann man nur ein Einkaufszentrum neben ein anderes setzen? Mitten in der Zeil? Der Untergang der Zeilgalerie war schon beim ersten Spatenstich von MyZeil besiegelt. Die letzten Besuche in diesem einstigen Möchtegern-Metropolen-Einkaufszentrum sahen so aus: nur noch ein trauriger Haufen an Menschen, eine bestimmte Schicht, eher Unter- als Mittelschicht, geht in die wenigen Läden, die auch eher Glitzerfummel und Billigschuhe verkaufen. Lohnt sich nicht. Doch jetzt, jetzt ist x-qm auf der fünften Etage zu finden. Auf der dritten Etage ein Künstler-Store und auf Etage 4 hat sich nun die Ausstellung "Frankfurter Zeitgeist 2011" eingefunden.


"Urbaner Lifestyle und kulturelle Bereicherrung" ist das Motto (und der Rechtschreibfehler sei ihnen verziehen) dieser selbst kuratierten Ausstellung, die uns viel Spaß bereitete. Auf dem CSD haben sie unseren Spruch geklaut "Du bist Deutschland" ;-) und daraus "Du bist Deutschland und ich bin schwul" gemacht, hier haben sie unser "Beste Leben"-Put your Hands in the Air gecovert. :-))) Die Künstler Rushy alias Huckfinn, Atelier Shaolin, TCLY (The City Loves You), Kifkifman (coole Webpräsenz) feat. Sickandiller (auch mal anschauen, Klamotten und Caps) und Ynad. Die Heyne Kunst Fabrik und Il-Jin Atem Choi mischen auch mit. Die Ausstellung ist auf jeden Fall sehenswert, mal etwas anderes, Subkultur aus Frankfurt, eher in den Bereich Graffiti, Hiphop usw. einzuordnen. Mittwoch, Freitag und Samstag zwischen 14 und 20:30 Uhr ist die Ausstellung noch zu sehen. Hingehen! Bis zum 24.8. habt ihr Zeit! :-) Alleine schon weil der Raum, in dem sie ausstellen perfekt für eine Galerie ist, perfekt übrigens auch für eine Party. Und weil es einmal etwas anderes ist...










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen