Mittwoch, 9. November 2011

Musikwirbel (Blogparade): Woche 5

In dieser Woche ist im Musikwirbel "Deutsche Musik" gefragt - und, ich weiß, es ist etwas langweilig, auch wieder, aber ich wähle MIA, und zwar mit Wonne. Und das hat viele Gründe. Vom Tanz der Moleküle muss ich ja nicht anfangen, ich meine, tanzen wir nicht seit Jahren nach ein paar Sekunden los, sobald wir die ersten Töne hören? Grölen wir nicht mit? Kann man diesem Lied ein schöneres Kompliment machen?  Aber: da sind noch einige andere tolle Lieder. Ähnlich ist es doch auch bei "Mein hungriges Herz". Zu "Wie es ist" habe ich ein besonderes Verhältnis - ich habe eine Geschichte geschrieben, in der ich mich auf das Lied beziehe. Aber am Ende habe ich mich dann doch für: "Mein Freund" entschieden. http://www.dailymotion.com/video/x608ff_mia-mein-freund_music#rel-page-5

Sag mir woran Du denkst, mein Freund, 
wenn die Musik erklingt, mein Freund, 
die Dich zum Heulen bringt, mein Freund, 
Weil Du es so willst.
Woher kommt Dein Verdacht, mein Freund, 
die Takte seien gezählt, mein Freund. 
Lies mir vom Munde ab, mein Freund, 
sie sind es nur wenn Du's so willst.
...
Mein lieber Freund du Kupferstecher, 
du hast ja recht, 
vielleicht auch nicht, ich weiß es nicht. 
Ich weiß nur eins: Ich kenn Dich doch gar nicht anders


Kommentare:

  1. Huhu! Komisch, Mia ist bisher komplett an mir vorbeigegangen. Ich kopier deinen Link noch bei meiner neuen Seite mit rein - à la: Testaholic ist jetzt dietesterin, weiter ändert sich nix. ;)

    AntwortenLöschen
  2. das ist gut. :-)
    also, mia ist super! :-)

    AntwortenLöschen