Samstag, 9. April 2011

DSDS 2011 - Zazou Mall fliegt raus!

http://flaira.com/wp-content/zazou-mall.jpg
Die schönste Version von "Hallelujah" hat eindeutig Jeff Buckley und nicht etwa Rufus Wainwright gesungen. Sebastian Wurths Version hat mir nicht so gut gefallen, dafür eher sein Outfit. :-) Richtig süß! Ardian Bujupi war auf der Musikmesse in Frankfurt - die erste Gemeinsamkeit von uns beiden. ;-) Der Auftritt war ganz gut, muss man sagen. Zazou dagegen wird wohl rausfliegen heute, zu wenig Gas gibt sie. Aber Totgesagte leben ja bekanntlich länger... ;-) Marco nimmt ein Lied, das jemand anderes 10000000 Mal besser gesungen hat. Ich würde wirklich nie nie nie nie ein Lied von den Kings of Leon auswählen! Schwerer Fehler! Caleb Followill singt dieses Lied sooooooo sexy! Daran reicht Marco never ever heran... Sarah Engels kann wirklich super singen, das Lied von Christina Aguilera ist sauschwer, aber sie kriegt es hin. Sie kann es! Die kommt weiter! Aber welchen Blödsinn sie erzählt, allerdings der "begnadete" Moderator fragt ja auch nur Idiotisches. Das mit dem nackten Pietro ist schon witzig! :-) Ich liebe ja den Film Donnie Darko! Aber das Lied "Mad World" habe ich damals zu oft gehört. Deswegen bin ich voll abgenervt. Ich kann nicht sagen, ob ich die Version von Pietro Lombardi scheußlich oder cool finden soll/kann. Irgendwie hat sie was! Aber selbst wenn sie Scheiße wäre - Pietro ist eine Bank! Der ist sicher im Finale, wie bereits oft schon gesagt. Zazou Mall dagegen nicht. Sie fliegt raus! Ich lege mich fest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen