Sonntag, 3. Oktober 2010

Ich schreibe wie...

www.faz.net/ichschreibewie

Was ist das für ein Link?
Man kopiert eigene Texte hinein und dann gibt es eine Analyse:
beim ersten Versuch: Charlotte Roche...
Ähm, tja...

Zweiter Versuch: Peter Handke
Ach, okay...

Hahaha. Dritter Versuch: Ich schaue mir das Bild von Alexa Hennig von Lange an... und stelle einen Text hinein. Und die Antwort
Alexa Hennig von Lange :-)))))

Es wird und wird nicht besser. Nun beim vierten Versuch ist es:
Ildiko von Kürthy ;-)

Auch beim fünften Versuch gibt er mir Charlotte Roche an.
Oh Mann!!!

Dann wieder: Ildiko von Kürthy.
Dabei ging mein Text etwa so:
wenn ich noch einen don geilo mit grünen reudigen röhrenjeans – violettem wannabe-stylo-t-shirt mit v-ausschnitt und einem schwulen roten schal sehe – dann bringe ich ihn übelst um / noch eines dieser abgefuckten indie-alternative-fickshit-konzerte und ich laufe amok – wallah billah! als könnte sich irgendwer noch dieses vollpfosten- rumgehopse mit den bässen und den stylishen nerd-frisuren – die die klüsen dieser hoschi-musiker verdecken – anschauen ohne abzubröckeln / entweder ich suche mir einen neuen job oder ich bringe mich selbst um die ecke – definitiv / und dann diese newbie-kollegen am nächsten morgen – wie war es denn gestern beim konzert? sind punktpunktpunkt nicht großartig? WTF!

Und dann der letzte Versuch, und der tröstet mich ein wenig: Dietmar Dath.

Naja, lustiges Spielzeug, aber nicht gerade motivierend... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen