Mittwoch, 31. März 2010

Lächelnd...

Lächelnd geht er durch die Welt,
wiewohl er weiß,
dass er anders ist.

Er lächelt über die Menschen,
die ihm jeden Tag Ratschläge geben,
wie er zu leben habe,
obgleich sie ihn nicht kennen.

Lächelnd geht er durch die Welt,
weil er weiß,
dass er anders denkt.

Er lächelt darüber,
dass sie ihm sagen,
ach, das kann doch nichts geben,
weil der doch zu jung ist.

Lächelnd geht er durch die Welt,
da er weiß,
dass es nichts damit zu tun hat.

Er lächelt über die Menschen,
die ihm sagen,
er solle positiver sein,
sich anders geben.

Lächelnd geht er durch die Welt,
obwohl er genau weiß,
dass er der Einzige ist.

Er lächelt über die Menschen,
die in ihrer kleinen Welt leben,
und trotzdem bemitleiden,
als gäbe es dafür einen Grund.

Lächelnd geht er durch die Welt,
weil er weiß,
dass er einen weiten Horizont hat.

Er lächelt über sie,
die sich silberne Füller kaufen,
in ihren schönspießigen Wohnungen leben,
und gemeinsame Pläne haben.

Lächeln geht er durch die Welt,
denn er weiß,
alleine ist es besser für ihn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen