Freitag, 4. März 2011

Video Killed The Radio Star

"Video Killed The Radio Star" von The Buggles war das erste auf MTV gezeigte Musikvideo überhaupt, und zwar am am 1. August 1981 um 0:01 Uhr, es war aber auch das Millionste Video auf MTV - am 27. Februar um 2:57 Uhr. 


von http://blog.radvision.com/ entnommen
Ich mache ja auch mehr Video im Moment, hier auf diesem Blog zum Beispiel, letztes Jahr die Videos, die mit mir gedreht wurden und so, aber in den letzten Jahren habe ich mehr Radio gemacht. Darauf spielte Felix im Kommentar zum Sziget-Beitrag an: NACH DEM VODKA, "Voddi" wie Patsy aus "Absolutely Fabulous" sagt, verabschiedeten wir uns ja von den Ukrainern, versuchten schnell wieder auf das Festival-Gelände zu kommen, was nahezu unmöglich war, weil mittlerweile Tausende neue Besucher das selbe versuchten. Ich wurde langsam ungeduldig, denn ich hatte meinem Radioteam von radiosub versprochen, für ein Telefoninterview bereit zu stehen. Nach gefühlten zwei Stunden - in Wahrheit eine Dreiviertelstunde -, mit noch mehr Voddi intus, gelangten wir endlich hinein. Dann zu einem Münzfernsprecher, um anzurufen. Doch das klappte nicht, die Verbindung brach immer ab, dann mein Handy, ebenso, Felix Handy - genauso. Es ging Minuten lang so, ich wurde immer aufgeregter - und betrunkener. Doch scheinbar merkte man das nicht (ich fragte den Moderator, als ich wieder in Deutschland war). Bin ich so wirr? möchte ich zunächst fragen. Oder immer so aufgedreht? Na, wahrscheinlich. Ich kann auf jeden Fall gar nicht mehr sagen, was ich da erzählte, vermutlich vom schönen Wetter (haha, interessant), von dem Schwulen-Zelt (haha, spannend), von der Weltmusik und vom Foto-Wettbewerb mit meiner Beteiligung (hihi). Normalerweise bin ich ja nur Zulieferer für radiosub, ich schreibe Rezensionen: Literatur, Tanztheater, Filme, Musik... Und bleibe im Hintergrund... Das Ergebnis kann man in der Kultur-Ecke der Seite sehen. Achja, zu hören ist diese sehr interessante Sendung rund um queere Themen immer Montag abends zwischen 20 und 22 Uhr (live) und Dienstag mittags zwischen 11 Uhr auf Radio X. Frequenzen:  in Frankfurt über Antenne auf 91,8 Mhz und im hessischen Kabelnetz auf 99,85 Mhz. Oder als live-stream oder Podcast.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen