Montag, 24. Juni 2013

Wie man mich in Schwierigkeiten bringen kann...


http://radio-kreta.de/ein-paar-fragen-an-jannis-plastargias/
Wenn man diesen Link drückt, entdeckt man ein Interview, das mich etwas in Schwierigkeiten brachte. So viele Dinge, über die ich noch nie nachgedacht habe - und hinterher fielen mir dann viel bessere Antworten ein. Einfach weil mir dann klar wurde, was ich wirklich darüber denke. Das dauert ja manchmal. Wer ist für mich die bedeutendste lebende Person? Mir fiel Obama ein - ich meine bei dem Hype in Berlin schon wieder - aber ist das so ein toller Mann, wie ich es einst dachte? Oder eher Nelson Mandela, der gerade im Sterben liegt? Oder wer sonst? Was sind die Kriterien, woran misst man die Bedeutung eines Menschen? Aber das war nicht die einzig schwierige Frage für mich....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen