Donnerstag, 13. Juni 2013

GLAM! Eröffnungsparty 13/06/13


Oh jaaaaaaa! Darauf freue ich mich schon seit Wochen! Das passt! Da ich mich schon seit Monaten mit der Roten Zelle Schwul beschäftige, mit den Siebzigern, der Revolution, dem Tuntenstreit, der Emanzipation der Schwulen... passt das doch jetzt ganz genau! 


GLAM!-ERÖFFNUNGSPARTY IN DER SCHIRN - DONNERSTAG, 13. JUNI 2013, 19 UHR - LIVE! HEDWIG & THE ANGRY INCH, 20.30 UHR - EINTRITT FREI

GLAM! THE PERFORMANCE OF STYLE

Glam bezeichnet den extravaganten Stil, den Musiker wie David Bowie, Bryan Ferry und Marc Bolan in England in den frühen 1970er-Jahren populär machten und der mit seiner respektlosen Verbindung von Hoch- und Subkultur sowie der Infragestellung gesellschaftlich tradierter Begriffe wie Identität und Geschlecht zum weltweiten Phänomen wurde. Die Ausstellung zeigt erstmals den vielfältigen Einfluss, den die GLAM!-Ära auf Film, Fotografie, Mode, Grafikdesign, Performance- und Installationskunst, Malerei und Bildhauerei hatte.

Bild: http://www.sheila-wolf.de/wp-content/blog_hedwigmusical13.jpg
HEDWIG & THE ANGRY INCH – DAS KULTMUSICAL BEIM SCHIRN SOMMERFEST

Zur Eröffnung der Ausstellung GLAM! feiert die SCHIRN ein großes Sommerfest! Ganz im Zeichen der Ausstellung tritt Hedwig alias Nigel Francis aus dem Kultstück „Hedwig & the Angry Inch“ als Special-Act auf. Uraufgeführt 1998 in New York gehören David Bowie und Madonna zu den Fans des Musicals. Exklusiv für die Schirn performt der britische Schauspieler Nigel Francis in der legendären Rolle der schrägen, imposant kostümierten Rock ´n Roll-Drag Queen Hedwig seine ganz eigenen Interpretationen weltberühmter Rocksongs.

INTERVIEW MIT HEDWIG & THE ANGRY INCH
http://www.schirn-magazin.de/Interview-Nigel-Francis-Hedwig-Glam-Sommerfest.html

MEHR ZUR AUSSTELLUNG
http://schirn.de/GLAM_THE_PERFORMANCE_OF_STYLE_2.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen