Dienstag, 4. Dezember 2012

HELLAS

Auf Facebook habe ich einige Bilder hochgeladen, Bilder aus der Kindheit, teilweise in Griechenland aufgenommen. Das hat natürlich einen speziellen Grund, vor allem das Esels-Bild...



Welchen Grund das hat? Nun, ich habe hier keinen Advents-Kalender, mache keine Weihnachtsgeschenke, euch zumindest ;-). Und doch habe ich hier eine kleine Überraschung, eine kleine große Überraschung. Und zwar am 12.12.12. Tolles Datum für eine Überraschung. Es wird eine Veröffentlichung sein - und sie wird mit Griechenland zu tun haben. Griechenland ist ein Thema für mich, immer schon. Siehe: 


Das letzte Bild wurde in Deutschland aufgenommen, beim Nationalfeiertag. Dieses Mal hatte ich mich verweigert, wollte keine weißen Strumpfhosen anziehen... Ich hatte große Schwierigkeiten mit der griechischen Schule, die zu meinem Ärger nachmittags stattfand, nach der Grundschule. Mehraufwand, Anstrengung, schlimm. Das fand ich ätzend und ich hatte keine Lust auf die griechische Sprache. Verständlich, denke ich. Ich war ein Kind und wollte eines bleiben. Ich lebte und lebe in Deutschland - und trotzdem wird das Griechische immer eine Rolle spielen. Immer. Und welche genau werdet ihr noch erfahren... In dieser Veröffentlichung, auf die ihr euch freuen könnt. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen