Sonntag, 23. Dezember 2012

ACADIUS' TAGEBUCH - Geschichten aus meinem Leben


ÜBER DEN UNTERGANG DER WELT …

Ich trau mich gar nicht aus dem Fenster zu gucken. Alles ist grau, wo doch eigentlich viel, viel Schnee liegen sollte. Das ist auf dieser Welt so, hab ich in all den Jahren, die ich nun schon hier bin, festgestellt. Man nennt die Zeit “Weihnachten”. Besinnlich soll sie sein, Männer und Frauen, Väter und Mütter rennen durch die Geschäfte und kaufen für ihre Liebsten und ihre Kinder Geschenke ein. Ich mache das nicht, sitze lieber hier auf meinem Sessel und schaue aus dem Fenster, warte auf den Schnee, der ja doch nicht kommt.

Aber die Welt wird im Moment von etwas Anderem bewegt. Irgendwelche Mayas, ich hab noch nie so ganz verstanden, wer das genau sein soll, haben vor vielen, vielen, vielen Jahren – nein, wohl eher Jahrtausenden – prophezeit, dass in wenigen Tagen die Welt untergehen wird. Am 21.12.2012. Ein schönes Datum, wie ich finde – so viele einsen und zweien. Zufall, dass es sich dabei um so eine Quasi-Schnappzahl handelt? Ich bin mir nicht sicher, woher die Maya das genommen, oder besser errechnet haben, aber ich kann sagen: Die Welt wird nicht untergehen. Nicht an diesem Freitag. Nicht mehr in meinem Leben, obwohl ich ja überhaupt nicht abschätzen kann, wie lange das noch geht. Die Medien sind jedenfalls dennoch voll von dem Thema. Und alle fragen sich: Was ist, wenn doch. Aber, woran soll die Welt untergehen? Die Menschen sind doch technologisch so fortgeschritten, die erkennen alles, was sie bedroht – sofern sie es erkennen wollen.

Ich wisch mir eine Träne aus dem Gesicht. Jeder Winter erinnert mich an sie, an dich. Und es macht mich traurig. Wenn die Welt untergeht, und das ist genau der Gedanke, der ein Loch in mein Herz reißt, dann werde ich alleine mit ihr untergehen. Du bist nicht hier, wir können uns nicht an die Hand und in den Arm nehmen, wenn die Erde bebt, Feuerfunken vom Himmel stürzen und alles zerbricht. Ich bin alleine, müsste es ganz alleine erleben. Aber vielleicht wäre es gut, denn dann könnte ich dich endlich wieder in die Arme schließen. Oder?

http://www.acadius-tagebuch.hilke-gesabussmann.de/uber-den-untergang-der-welt/
Acadius ist die Hauptfigur aus Legenden der Weltentaucher...
http://www.amazon.de/Die-Legenden-Weltentaucher-Aufbruch-ebook/dp/B008RZY05Q/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen