Donnerstag, 25. Februar 2010

Werde mein Lektor!

So, gleich werde ich hier einen Text posten (vermutlich in zwei oder drei Teilen). Ihr seid nun aufgerufen, meine Lektoren zu werden. Was das heißt? Ich bitte euch darum, im Kommentar-Kästchen sinnvolle, konstruktive Kritik niederzuschreiben, die mir dabei helfen soll, den Text zu optimieren. In den nächsten Tagen folgen noch zwei weitere Texte. Die drei Texte ergeben eine Trilogie, gehören also zusammen.
Worauf ihr achten könnt:
- Füllwörter (ausmerzen)
- Satzbau (verquer, unverständlich zum Lesen, kürzen/umschreiben? zu kurz?)
- Sinn (passt alles zusammen? versteht man, was ich schreibe?)
- Beschreibungen (zu langatmig, zu kurz und damit unverständlich? mehr davon?)
- Stil (Wortwahl, Sprache der Figuren angemessen, auch auf die Verschiedenheit der Geschlechter bezogen)
- Leerstellen (bleibt genug Raum für die Leser/innen für eigene Assoziationen?)
- was noch fehlt für eine gute (funktionierende) Geschichte
- Orthographie (alles richtig geschrieben?)
usw.
Also, jetzt werde ich gleich mal den ersten Text posten. Ich freue mich bereits im Voraus sehr über eure Teilnahme/ Hilfestellung. :-)

Kommentare:

  1. Coole Aktion! Viel Erfolg wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  2. danke, heike! :-)
    ich hoffe, dass das auch klappt. :-)

    AntwortenLöschen