Sonntag, 19. Januar 2014

Queere Videos 7: Perfume Genius Hood


Merkwürdig, dass dieses Lied so ganz an mir vorbei gegangen ist. Gar nicht unbedingt, weil es queer, sondern weil es einfach wirklich, wirklich gut ist. Und der Künstler Perfume Genius sehr interessant.
Aber kommen wir zu dem Video, das Ende 2012 aus Youtube verbannt wurde, weil es gegen die Moral und gegen die "Family Safe" Richtlinie verstößt (!!!) - Reaggae Videos, in denen Frauen nackt auf und ab hüpfen werden aber zugelassen, Doppelmoral von Youtube eben, kennt man ja - vielleicht reichte hier die Tatsache, dass der "Bär" ein berühmter Gay Porn Star ist... Der Artikel dazu: http://www.huffingtonpost.com/2012/01/25/perfume-genius-video-gets-banned-youtube_n_1230811.html
Und das dazugehörige Video auf MyVideo http://www.myvideo.de/watch/8627293/Perfume_Genius_Hood
Ein alternatives Video dazu gibt es auch hier, meiner Ansicht nach eine schöne Pet Shop Boys Ästhetik, die allerdings am Ende des Videos auf interessante Weise gebrochen wird: http://vimeo.com/37712106
Perfume Genius heißt mit bürgerlichem Namen Mike Hadreas, kommt aus der Musikstadt Seattle. Ein sehr interessanter Typ, der offen homosexuell lebt und ein bisschen mit diesem Image spielt. Ein Typ, der immer ein bisschen schüchtern erscheint und seine Lieder sind immer ein bisschen melancholisch, da singt einer, der wahrscheinlich weiß, wie es ist, wenn einem das Herz gebrochen wird. Spannender Typ!
In 2012 veröffentlichte er ein Album, das sehr gut von der Musikwelt beurteilt wurde, seine interessanten Erläuterungen zu den einzelnen Liedern hier:
http://www.matadorrecords.com/perfume_genius
Es lohnt sich durchaus, sich mit diesem jungen Mann zu beschäftigen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen