Montag, 22. Juli 2013

16 Herzschläge auf dem CSD Frankfurt

Es war ein wunderbarer CSD, Kompliment an die Veranstalter (ein Team von nur 15 Leuten!), die sehr viel geleistet haben. Unter anderem hatten sie dieses Jahr das erste Mal eine kleine Aktionsbühne zwischen den Ständen in der Alten Gasse aufgebaut, in der das schwullesbische Radiomagazin von Radio X - Radiosub - das Programm gestaltete. Zum Beispiel wurden queere Vereine vorgestellt, die wertvolle Arbeit machen, politische Themen besprochen (Coming-out am Arbeitsplatz) - und es gab genau eine Lesung. :-) Eine Premiere also auf dem CSD: Eine Buchvorstellung! "Liebe und andere Schmerzen. 16 Herzschläge" wurde auf größenwahnsinnige Weise vorgestellt. Gemeinsam mit einem der Autoren, mit Jan Büssers, der auch bei vielbunt, Darmstadt, Mitglied ist, der vor allem im Queer Referat der TU Darmstadt ist, durfte ich ein paar Worte über die Anthologie sagen. Jan las aus seiner schönen Geschichte vor, während ich den Anfang einer Geschichte von Brigitte Münch lesen durfte. Es war eine tolle Erfahrung und ich freue mich auf die nächsten CSDs, bei denen ich auftreten darf. :-)

Vanessa Maurischat, sehr sympathisch, moderiert uns an

Unser Büchertisch :-) Das Buch traf auf viel Interesse :-)

rechts Jan Büssers

Eine gute Stimmung, viel Laufpublikum - eine schöne Sache! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen