Samstag, 23. März 2013

indiebookday 2013

Jeder Tag, der Bücher und das Lesen feiert, ist ein ganz besonderer Tag. Der indiebookday ist ein ganz besonderer Tag. Was das genau ist? http://www.indiebookday.de/ Zum Hintergrund: Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Lesern. Der Indiebookday kann da für ein bisschen Aufmerksamkeit sorgen. Der mairisch Verlag hat diese wunderbare Aktion gestartet. Danke dafür! :-)



Ich bin in meine Stamm-Buchhandlung, in die Büchergilde, gegangen, so wie ich das regelmäßig tue. Heute hatte ich aber etwas Tolles vor. Heute habe ich ein Buch von einem unabhängigen, jungen Verlag aus Frankfurt gekauft. Von Michason & May - ein Verlag, der kreativ und anders ist, ein Verlag, der ganz coole Bücher macht. Entschieden habe ich mich für "Reinverlegt" von Betty Kolodzy: http://www.amazon.de/Reinverlegt-Betty-Kolodzy/dp/3862860140
buecher oder natürlich auf Facebook: https://www.facebook.com/michasonundmay. Schaut euch gerne um. Die Indie-Verlage machen schöne Sachen. Es lohnt sich. :-)
Mehr zum Verlag gibt es hier: http://www.michasonundmay.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen