Sonntag, 23. September 2012

Die Weltentaucher nominiert für den Virenschleuder-Preis


Seit einiger Zeit könnt ihr rechts in der Leiste auf das Widget der Weltentaucher Literaturfreunde klicken, einem Projekt, das die Autorin Hilke-Gesa Bußmann initiiert hat - und bei dem unter anderem ich mitgewirkt habe, natürlich auch einige andere talentierte Leute. Hier auf dem Blog gab es da ja einige sehr schöne Postings dazu. Nun ist diese sehr schöne Projekt für den Virenschleuder-Preis nominiert worden - und da brauchen wir DICH und deine STIMME(N). Alles was ihr tun müsst, ist dem Artikel ein "Gefällt mir" oder ein g+ zu geben:
http://bit.ly/RpCmpb


Die Weltentaucher-Literaturfreunde sind eine Gemeinschaft aus Lesern, Autoren, Bloggern, Künstlern jeder Art … eben Literaturfreunden, die Literatur als ihre Leidenschaft bezeichnen. Gemeinsam wollen sie die Innovationen des Social-Medias nutzen, neue Wege erfinden, sich vernetzen und zusammen Literatur zum Leben erwecken!
Die Literaturfreunde haben die Möglichkeit, live bei der Entstehung der Fantasy E-Book-Serie “Die Legenden der Weltentaucher” dabei zu sein und können sogar selbst einen Beitrag dazu leisten. Lasst uns Spaß an Literatur haben und uns gleichzeitig vernetzten und davon profitieren! Und das alles auf einfachem Weg!
Auf die Leser des Serienromans wartet ein ganz besonderer Lesespaß, bei dem sie nicht nur in den Legenden der Weltentaucher versinken, sondern auch in den Weiten der Literaturfreunde!
Quelle: http://www.weltentaucher.hilke-gesabussmann.de/

Worum geht es beim Virenschleuder-Preis? 

Wie sieht erfolgreiches Marketing im Social Web aus? Patentrezepte dafür gibt es nicht. Der Virenschleuder-Preis soll in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse das Thema voran bringen, indem er Erfolgsbeispiele sichtbar macht und den Erfahrungsaustausch befördert.
Daher ist der Virenschleuder-Preis kein normaler Marketing-Preis, bei dem am Ende ein Gewinner aus dem Hut gezaubert wird. Beim Virenschleuder-Preis werden alle Nominierungen auf dem Blog www.virenschleuderpreis.de veröffentlicht, sodass sie öffentlich diskutiert werden können und wir alle voneinander lernen.

Quelle: http://virenschleuderpreis.de/

Also, wenn DICH dieses überzeugende Projekt überzeugt, vote, vote, vote! Oder noch einmal auf deutsch: stimme ab!!! Und teile! Und was man eben so tut heutzutage. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen