Montag, 16. Februar 2015

THEKE, TEXTE, TEMPERAMENTE - Vier Gewinnt am 18/02/2015

ptrk9000, Ana Marija Milkovic, Jannis Plastargias und Leo Fischer - Bild von Harald Schröder
THEKE, TEXTE, TEMPERAMENTE - Vier Gewinnt

Auf geht’s: 

Füße hoch, Narrenkappe runter und dann mit dem besten Cocktail der Bar in der Hand der "Haute Couture "[ot kuˈtyːʁ]  der besonderen Krimianalyse lauschen, denn am 18.Februar ist es zum vierten mal Zeit für „Theke, Texte, Temperamente“ im Neglected Grassland. 

Schriftsteller und Starmoderator Jannis Plastarigas,  der ehemalige Chefredakteuer des Titanic- Magazins Leo Fischer und die kolumnistische Stadtbeobachterin Ana Marija Milkovic holen diesmal erfolgreich einen Bullen aus dem Zug. 

Zusammen werden sie wieder die Gläser leeren und sich ihre Meinungen zum Meisterkrimi um die Ohren hauen, wie weiland es nur Goethe und Luther taten. 

Stilsicherer Wort-Rock`n`Roll für Buchstabenfetischisten, Menschen mit besonderem Humor und Alkoholiker wird geboten. 

Und für die Minderheit der offen unbelesenen tumben Toren sorgt der sagenhafte ptrk9000 (Vinylriders-Kollektiv) mit  musikalischer Unterhaltung. Nur erkaltete Mordopfer können dabei regungslos verharren. 

Aber auch um diese kümmert sich das Bar-Team um Nicole Forster so charmant, dass sie schon bald wieder gutgelaunt  und mit roten Wangen um die Theke scharwenzeln.
Wem das alles nicht gefällt, kann ja allein zuhause Fernsehen gucken, es wartet bestimmt etwas Ansprechendes bei RTL II.

„Theke, Texte, Temperamente“ bleibt auch in seiner vierten Ausgabe Deutschlands einzige Qualitätsliteraturveranstaltung mit Starbesetzung und Unterhaltungsgarantie vor vollem Haus und und niemals leeren Gläsern. 

Theke,Texte, Temperamente 
Das Werk des Abends:

Ein Bulle im Zug (Deutscher Krimi Preis 2015)

http://www.klett-cotta.de/buch/Literarischer_Krimi/Ein_Bulle_im_Zug/48932

Moderation; Jannis Plastargias
Stamm-Gäste: Leo Fischer,  Ana Marija Milkovic
Organisation und Klanggestaltung:  Ptrk Vinylrider Neuntausend 
Konzept: Holger De
Chef de Bar: Nicole Forster

Am 18. Februar ab 20.00Uhr

Neglected Grassland
In der Sandhofpassage

PS. Ja man kann geschneidertem "fertig zum tragen" nicht lauschen und mit hochgelegten Füßen nicht laufen, aber wer weiß das schon? ;-)

Unkostenbeitrag 4 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen