Donnerstag, 17. Dezember 2015

Undercover IV - Es wird reich!

Bild: Der Geldwechsler (Bild von Rembrandt van Rijn, 1627)

Donnerstag, 17. Dezember um 20:00
Luise - Café & Weinbar
Rothschildallee 20, 60389 Frankfurt am Main

"Der Schriftsteller", wusste schon Charles Baudelaire, "bringt Gelder in Umlauf und erweckt Neigung zur intellektuellen Gymnastik." (Raketen-Tagebücher, deutsche Erstausgabe von 1909)

In diesem Sinne treffen sich am 17.12. in der Luise Café & Weinbar Katharina Kohm, Tristan Marquardt (beide München), Eva Schilling und Alexandru Bulucz (beide Frankfurt), um lauthals auszurufen: her damit, weg damit! 

Nur was nicht da ist, kann zurückkommen! Scheine werden in Umlauf gebracht, auch mögen sich Gedichte darunter tummeln. Durch Handzeichen und Zwischenrufe wird schließlich in Manier der alten Frankfurter Börse der charmanteste Kurs ermittelt. 

Kommt zahlreich, werdet Euch los! So viel sei verraten: es wird reich!

Vier Dichter_Innen lesen je zwei fremde Gedichte, und das Publikum darf am Ende des Abends das beste an die Spitze wählen. UNDERCOVER ist eine Publikumslesung, bei der das Publikum sich um das Gedicht bemüht.

Welches Gedicht wird besonders reich mit Ehrbekundung bedacht?

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main. 

Lesung:
Katharina Kohm, Eva Schilling, Tristan Marquardt, Alexandru Bulucz

Moderation:
Jannis Plastargias

Donnerstag, 17. Dezember 2015, ab 20.00 h
Luise Café und Weinbar
Rothschildallee 20 
60389 Frankfurt am Main

Es gibt einen Spendenhut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen