Dienstag, 14. Juli 2015

Vanja Vukovic / Matthias Göritz: Shanghai Blues


»Graue Straßen, graue Häuser, graublauer Himmel, unter Staub verdeckte Autofarben, Schlieren vorm Fenster, ein paar Flecken Grün.«

Die Fotoarbeiten von Vanja Vukovic aus der Shanghai- Serie »Plastic Invader« und die Erzählung »Shanghai Blues« von Matthias Göritz verschränken sich am Ort der Handlung und setzen sich gegenseitig in eine Spannung, die den betrachtenden Leser in diese Handlung einbezieht.


SHANGHAI BLUES Autor: Matthias Göritz Künstlerin: Vanja Vukovic Format: 170 x 230 mm Seiten: 56 ISBN: 978-3-945400-15-9 GEBUNDEN MIT FADENHEFTUNG 24,00  *



Vanja Vukovic war in Shanghai, Matthias Göritz ebenso. Vor einigen Wochen ist der wunderbare Bildband "Shanghai Blues" erschienen und ich hatte die Freude ihn genauer zu betrachten. 

Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Band rezensiere. Vor langer Zeit bemerkte ich, dass ich keine Lust mehr auf herkömmliche Beschreibungen habe, ich möchte sie nicht schreiben und ich möchte sie auch nicht lesen. Und doch möchte ich eine Möglichkeit finden, ein Buch zu empfehlen, wenn es mir so taugt wie dieses, ein Buch, das mich betrifft - nicht nur die Fotos von Vanja Vukovic, sondern auch den Text von Matthias Göritz. 
Mich inspirieren Kunstwerke, geben mir neuen Input, regen mich dazu an, mich kreativ damit auseinanderzusetzen - so auch "Shanghai Blues". 
Ich hatte den Bildband im sommerlichen Zürich mit dabei und da hat Fotograf Heiko Herrmann einige wunderbare Fotos von mir gemacht, wie ich mich in "Shanghai Blues" vertiefe. Eine Hommage an eine Künstlerin, die ich sehr schätze: Vanja Vukovic. 
Matthias Göritz schreibt wiederum fiktive Blogeinträge, die in Shanghai bei äußerster Hitze spielen - schmerzwache Zustände inklusive. Alles passt, alles fließt. Wunderbar! 
















Und jetzt am Ende noch ein kleines lustiges Video! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen