Dienstag, 14. März 2017

Jannis trifft ....Talkshow- und Literatur-Abend

Bild: Vivien van Deventer



  • Donnerstag, 16. März, Einlass ab 19:30 


    HdB Frankfurt
    Gärtnerweg 62, 60322 Frankfurt am Main
In ihrer neuen Reihe "Literarische Begegnungen: Jannis trifft…" veranstaltet Vivien van Deventer, Bildungsreferentin und Kuratorin, zusammen mit dem Moderator Jannis Plastargias einen Talkshow- und Literatur-Abend mit jeweils zwei Frankfurter Autoren. Dabei soll es darum gehen, den Frankfurter Literaten, welche die Frankfurter Kulturszene mit ihren Ideen befruchten, ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, sie näher kennenzulernen und sie den Bewohnern dieser Stadt lebendig zu machen. Die Literaten lesen ihre veröffentlichten und nicht veröffentlichten Texte vor und reden mit dem Moderator Jannis Plastargias über ihr Schreiben, über ihre Inspiration, philosophieren über Kunst, Musik und Film. Dabei werden ihnen kleine Improvisationsaufgaben gestellt, die sie lösen müssen, und das Publikum darf jederzeit in die Diskussion eingreifen und Fragen stellen.

In der ersten Ausgabe treffen zwei völlig unterschiedliche Charaktere und Genres aufeinander: die weit gereiste Thriller-Autorin Katja Bohnet, die Live-Sendungen für die ARD moderierte, im Kibbuz gearbeitet hat und nun mit ihren Kindern und Tonnen von Platten und Büchern in der Mainmetropole wohnt, und der Lyriker Marcus Roloff, dessen Gedichte ins Englische, Rumänische und Finnische übersetzt wurden und der bereits mehrere Gedichtbände beim Frankfurter Gutleut Verlag und nun bei Wunderhorn in Heidelberg veröffentlicht hat. Beide studierten Philosophie und Film- bzw. Kulturwissenschaften. Wird es noch mehr Gemeinsamkeiten geben?

Mit: Jannis Plastargias, Moderator und Vivien van Deventer, Kuratorin

Donnerstag, 16.03. 2017
19.30 Uhr
5.- € (keine Ermäßigung)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen